Wie die Bindung an die Gemeinschaft den Erfolg des Erotik Einzelhandels sichert.
Adultainment Service Blog

Erotik Gemeinschaft – wir schaffen das gemeinsam

Like

Wie die Bindung an die Gemeinschaft den Erfolg des Erotik Einzelhandels sichert.

Ein Statement von Danielle Seerley zur Situation im Erotik Einzelhandel das aber auch auf die gesamte Erotik Branche übertragen werden kann.

Während der COVID Pandemie zu wachsen, kann eine schwierige Angelegenheit sein, aber unsere Branche hat genau das getan. Wir haben die Herausforderung angenommen, mehr zu tun und es gleichzeitig besser zu machen, um sicherzustellen, dass so viele unserer Einzelhändler überleben, während viele andere Geschäfte um uns herum schließen müssen.

Was macht das Adult Biz so gut darin, in diesen Zeiten zu überleben und zu gedeihen?

Wir sind eine geeinte Gruppe, eine solide, sich bewegende Einheit, ob wir es akzeptieren wollen oder nicht. Unsere Arbeit hilft nicht nur dem Profit unserer eigenen Firmen, sondern verbessert auch die Lebensqualität und sexuelle Gesundheit unserer Kunden. Wenn wir uns selbst helfen, helfen wir uns auch gegenseitig. Als Unternehmen priorisieren wir die Bedürfnisse unserer Kunden vor unseren eigenen Wünschen. Zum Beispiel haben wir als Hersteller vielleicht nicht das Produkt, das du suchst, aber wir können dir wahrscheinlich helfen, diesen Artikel zu finden, indem wir dich zu einem befreundeten Mitbewerber schicken. Wir können uns gegenseitig helfen und unser Geschäft aufbauen, anstatt uns gegenseitig niederzureißen, und als geschlossene Einheit arbeiten, um einem Kunden zu helfen. Bleibe an den Neuigkeiten unserer Branche über die Facebook-Gruppen P3, SPAM und die XBIZ Retail Community Group dran, um sicherzustellen, dass du nicht nur in deinem eigenen Geschäft auf dem Laufenden bist, sondern auch, um über die heißen Themen der Branche auf dem Laufenden zu bleiben und dich einzubringen. Das ist es, was uns das Überleben ermöglicht – das Eintauchen in alle Dinge, die mit der Branche zu tun haben.

Die Stimmung im Laden, im Büro und im Lager kann eine Herausforderung sein, wenn es darum geht, sie regelmäßig zu unterstützen und zu managen, geschweige denn, wenn eine globale Pandemie hinzukommt. Schau dir deine traditionellen Maßnahmen zur Förderung der Arbeitsmoral an und überlege, wie du sie so modifizieren kannst, dass sie mehr Wirkung auf deine Mitarbeiter und dein Team haben. Die physischen Bedürfnisse der Menschen haben sich verändert, aber auch ihre emotionalen Bedürfnisse. Die Hälfte von uns arbeitet im Kampf-oder-Flucht-Modus; nimm dir eine Minute Zeit, um sicherzustellen, dass deine Teams auf dem Boden geblieben sind. Stabilität und Unterstützung sind wichtig, aber sie müssen sich echt und effektiv anfühlen. Die Hersteller sind bereit, dir bei diesem Thema zu helfen. Lass uns Trainings machen, Preise verschicken, Wettbewerbe veranstalten, mehr Spots starten, virtuelle Spieleabende veranstalten, etc. Wenn du keine frischen Ideen hast oder etwas anderes ausprobieren möchtest, frage deine Distributoren und Hersteller um Hilfe oder Inspiration. Wir lernen und wachsen gemeinsam in Zeiten wie diesen. Das ist es, was uns anders macht.

Das Ladeninventar kann in diesen Zeiten knifflig sein. Die meisten Läden verzeichnen einen signifikanten Anstieg des Geschäftsvolumens und haben es schwer, mit dem Bestand Schritt zu halten. Nutze deine Kaufkraft, damit dein Lagerbestand mit dem zusätzlichen Kundenverkehr und den Einkäufen mithalten kann. Da so viele Produkte nicht vorrätig sind, solltest du diese Zeit nutzen, um neue Produkte zu testen und zu probieren. Es könnte einige Artikel geben, die dich überraschen und möglicherweise besser abschneiden als die, von denen du dachtest, dass sie zu den Top-Sellern gehören. Wenn du Bedenken hast, etwas Neues auszuprobieren, verbalisiere sie mit deinen Händlern oder Herstellern. Ich vermute, dass die meisten von ihnen mit dir zusammenarbeiten werden, wenn etwas in deinem Laden nicht funktioniert, mit dem du gerechnet hast. Hast du Probleme mit Lieferrückständen? Führe ein Protokoll über die Top-Seller im Laden, die ausverkauft sind, zusammen mit einer Kundenliste, wer auf der Suche war. Die meisten Kunden wissen gar nicht, dass sie angerufen werden können, wenn der Artikel ihrer Wahl wieder auf Lager ist. Der zusätzliche Aufwand für die Kundenzufriedenheit ist das, was uns anders macht.

Virtuelle Messen scheinen zu aufwändig, um sie online durchzuführen? Kein Stress, es gibt mehrere Optionen für die Teilnahme; und jede Messe bietet größere Trainingssessions für Geschäfte an, die keine individuellen Veranstaltungen haben. Du schaffst es nicht zur Messe? Frage deinen Distributor oder Hersteller nach einem privaten Online-Training, das auf die Bedürfnisse deines Stores zugeschnitten ist. Wenn du nicht die Möglichkeit hast, alle online zu versammeln, frage nach Ausdrucken von Produktschulungsblättern, um eine Mappe mit Informationen zu erstellen. Als Hersteller helfen wir gerne dabei und bieten diese Art von Einzelhandelsservice an. Außerdem ist das Veranstalten von Schulungen in der Regel eine tolle Möglichkeit für dein Team, kostenlose Produkte zu bekommen. Alles was du tun musst, ist zu fragen! Das ist der Grund, warum wir anders sind; wir bleiben durch dick und dünn verbunden.

Während wir also diese Zeit der Ungewissheit während der COVID-19 haben, wisse dies: Wir sind anders, weil wir uns weit über das hinaus kümmern, was unsere Jobs erfordern, und das ist es, was sicherstellen wird, dass wir weiterhin gedeihen.

Danielle Seerley, auch bekannt als „America’s Sex Toy Sweetheart“, ist die Senior Sales Executive für Shibari Wands und Voodoo Toys.

Erotik Gemeinschaft – wir schaffen das gemeinsam
About Zappu

Zappu ist für Dich als Erotikmodel und ähnliche Berufsgruppen ein ständiger und erprobter Prozessbegleiter für die Umsetzung anspruchsvolle Ideen. Dir stehen mehr als 25 Jahre Erfahrung zur Seite, sowie verlässliche und erprobte Partner, die in umfangreiche Prozesse integriert werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.