Sex in der Zeit von Covid-19
Adultainment Service Blog

Sex in der Zeit von Covid-19

Like

Markenagentur ‚The Sound‘ enthüllt Sexualgewohnheiten in Quarantäne in neuer Studie.

The Sound, eine globale Markenagentur, die sich auf Konsumentenforschung und Markenstrategie spezialisiert hat, hat eine Studie veröffentlicht, die die Sexualgewohnheiten von Singles und Paaren während des jüngsten Höhepunkts von COVID-19 detailliert beschreibt.

Unter dem Titel „Sex in the Time of Covid-19 (Sex in der Zeit von Covid-19)“ verwendete die Studie einen Ansatz mit gemischten Methoden, zu dem ein Data Remine und eine firmeneigene Umfrage gehörten. Das Team verwendete auch eine Reihe virtueller Gespräche, in denen es mit realen Personen sprach, um zu verstehen, wie sich ihr sexuelles Verhalten und ihre sexuellen Einstellungen seit dem Inkrafttreten der COVID-19-Sperrmaßnahmen in Kanada und den Vereinigten Staaten auf sie ausgewirkt haben.

„Wir erleben wirklich eine sexuelle Rückbesinnung unter den Menschen während dieser Zeit und gehen davon aus, dass die Zukunft für die meisten Menschen, die aus dieser Abriegelung herauskommen, ganz anders aussehen wird“, sagte Annie Pecoraro, Direktorin für kreative Analysen bei The Sound.

Die Studie, Sex in der Zeit von Covid-19, teilte die Teilnehmer in drei Gruppen ein: „Single“, „getrennt vom Partner leben“ und „mit Partner leben“. Die Antworten, die sie erhielten, bildeten drei sexuelle Mindsets, wie sie vom Forschungsteam von The Sound definiert wurden: „schwindendes Verlangen“, „Verlangen, aber kein Fleisch“ und „forschend und experimentell“.

Im Laufe ihrer Umfragen wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gebeten, ihr Sexualleben – ob allein oder zu zweit – mit Sternen von eins bis fünf zu bewerten. Im Durchschnitt bewerteten die Studienteilnehmer ihr Sexualleben mit etwa drei Sternen, teilte das Unternehmen mit.

Von denjenigen, die negative Auswirkungen auf ihre Begierde beschrieben, berichteten einige Singles von abnehmender Begierde aufgrund bisher fehlender Möglichkeiten und bedauerten, das Potenzial zur Partnersuche verloren zu haben.

Einige Paare wiesen auf eine Zunahme von Streitigkeiten und Stresszusammenbrüchen hin, die auf die rund um die Uhr geltende Quarantäne zurückzuführen seien, die ein Faktor sei, der die sexuelle Aktivität von Personen mit einem Partner reduziere.

Alleinlebende seien in der Lage, mit neuen Arten sexueller Experimente wie Pornos und Sexspielzeug herumzuspielen, teilte das Unternehmen mit.

„Ich denke, eines der überraschendsten – und ermutigendsten – Ergebnisse war, dass COVID-19 zwar definitiv einen negativen Einfluss auf das Sexualleben vieler Menschen hatte, es aber nicht an Optimismus mangelt“, sagte Pecoraro. „Die Menschen haben eine gewisse Perspektive, sehen diese Situation als vorübergehend an, und viele nutzen diese Zeit, um entweder sich selbst und ihre eigenen Wünsche und Freuden besser kennen zu lernen oder um neu einzuschätzen, was sie von ihrem Partner wollen.

Im direkten Gespräch mit der Sexspielzeug- und Sexualgesundheitsindustrie sagt Pecoraro, es sei an der Zeit, den Moment zu nutzen und das Gespräch über die Lust in den Mainstream zu bringen.

„Unseren Daten zufolge ist Masturbation etwas, was fast jeder macht, die überwiegende Mehrheit der Menschen schaut sich kostenlose Pornos an, zwei Drittel benutzen Sexspielzeug auf eigene Faust und mehr als die Hälfte schreibt sexy SMS – und doch sprechen die meisten Menschen, selbst die sexuell Positiven, nicht sehr oft über Sex mit anderen“, bemerkte Pecoraro. „Hier kann die Vergnügungsindustrie eine Rolle spielen – sie verlässt sich nicht nur auf müde Tropen und Anspielungen, um die Diskussion zu eröffnen, sondern spricht den Kern der Frage an, warum sexuelle Gesundheit wichtig ist.

Um die vollständige Studie zu lesen, klicken Sie hier und besuchen Sie TheSoundHQ.

Sex in der Zeit von Covid-19
About Zappu

Zappu ist für Dich als Erotikmodel und ähnliche Berufsgruppen ein ständiger und erprobter Prozessbegleiter für die Umsetzung anspruchsvolle Ideen. Dir stehen mehr als 25 Jahre Erfahrung zur Seite, sowie verlässliche und erprobte Partner, die in umfangreiche Prozesse integriert werden können.

Kommentar verfassen