National Orgasm Day
Adultainment Service Blog

National Orgasm Day

Like

Der National Orgasm Day (Der Tag des Orgasmus) ist ein Feiertag, der den sexuellen Höhepunkt feiert und das Bewusstsein für Probleme im Zusammenhang mit dem sexuellen Höhepunkt schärft. Er wird normalerweise am 31. Juli in Ländern wie Großbritannien, Australien, den Vereinigten Staaten und Kanada gefeiert.

5 Dinge, die du vielleicht nicht über Masturbation weißt.

Anfang des Jahres hat das Gesundheitsamt von New York City „Safer Sex and COVID-19“ Richtlinien veröffentlicht.

Sie enthielten Ratschläge für Sex während des Einschlusses, darunter Dinge wie:

  • Mach es ein bisschen pervers.
  • Sei kreativ mit sexuellen Stellungen und physischen Barrieren, wie z.B. Barrieren wie Zäune, die sexuellen Kontakt erlauben, aber engen Kontakt von Angesicht zu Angesicht verhindern.
  • Wähle größere, offenere und gut belüftete Räume.

Die Regierung hat uns nicht nur geraten, durch physische Barrieren „wie Zäune“ pervers zu werden und bei geöffneten Fenstern Sex zu haben, sondern hat uns auch einen weiteren praktischen Ratschlag gegeben (Wortspiel beabsichtigt):

„Du bist dein sicherster Sex-Partner. Masturbation wird nicht zu einer Verbreitung von COVID-19 führen, besonders wenn du dir vor und nach dem Sex mindestens 20 Sekunden lang deine Hände (und jegliches Sexspielzeug) mit Wasser und Seife wäschst“.

Masturbation

Obwohl wir es nicht alle zugeben werden, ist es für viele von uns wahrscheinlich ein Stück erlösende Segen, seit diese ganze Pandemie begonnen hat. Nicht alle von uns haben einen Partner zu Hause, mit dem wir in Quarantäne gehen können – und selbst wenn wir einen haben, ist Masturbation immer noch ein guter Weg, um uns eine Chance zu geben, es aufzumischen, ein wenig Selbstpflege und ein paar extra Orgasmen während dieser stressigen Zeit.

How Women Orgasm – Wie Frauen zum Orgasmus kommen.
National Orgasm Day: How Women Orgasm – Wie Frauen zum Orgasmus kommen.

(Bessere) Masturbation zu den Massen bringen

1. Es gibt nichts Sündhaftes an Masturbation.

Die meisten Menschen wissen nicht, dass Müsli und Masturbation eine bizarre gemeinsame Geschichte haben. Dr. Kellogg-yes, von Kellogg’s Cornflakes aus Müsli mit der Hoffnung, dass es die Leute vom Masturbieren abhalten würde (ja, das hast du richtig gelesen). Etwas über fades Essen, das die sexuellen Triebe der Menschen zähmt. Nun, unnötig zu sagen, dass sein Plan nicht wirklich aufgegangen ist – und glücklicherweise haben wir seitdem die Vorstellung, dass Masturbation sündhaft und falsch ist, fallen gelassen.

In den letzten Jahrzehnten ist Masturbation nicht nur akzeptabel und verbreitet geworden, sondern es gab auch weit verbreitete Bestrebungen, dafür zu sorgen, dass wir Sexspielzeug des 21. Jahrhunderts für moderne, sexbesessene Frauen haben.

2. Masturbation ist in der Tat wirklich sehr, sehr gut für uns.

Nicht nur, dass Masturbation nicht schlecht ist, sie ist sogar ziemlich gut für unsere Gesundheit. Es baut Stress ab, strafft die Beckenbodenmuskulatur, lindert Schmerzen und stärkt das Immunsystem.

3. Es gibt nicht unbedingt nur eine Art von Orgasmus – du kannst sogar “ Gemischte Orgasmen“ haben.

Gemischte Orgasmen entstehen, wenn wir mehrere Körperteile oder Bereiche auf einmal stimulieren, um einen Orgasmus zu erreichen. Sie sind eine großartige Möglichkeit, die Masturbation zu verbessern und sie zu einer noch befriedigenderen Erfahrung zu machen. Ein gutes Beispiel ist das, was wir gerade diskutiert haben – vaginale Penetration mit klitoraler Stimulation – aber es gibt viele verschiedene Arten.

„Es gibt (im wahrsten Sinne des Wortes) zu viele verschiedene Arten von gemischten Orgasmen, als dass man sie zählen könnte. Um nur einige zu nennen: kombinierte anale und klitorale Stimulation, G-Punkt und klitorale Stimulation, Stimulation der Halswirbelsäule und der Klitoris, Stimulation der Brustwarze und anale Stimulation. Es geht immer weiter und weiter“.

National Orgasm Day

Den heißesten möglichen Sex für einen zu haben

Eine der einfachsten und lustvollsten Arten, einen gemischten Orgasmus zu haben, ist mit einem Sexspielzeug. Dame kam kürzlich mit einem umwerfend angenehmen G-Punkt Vibrator heraus: Bogen.

Arc hat einen starken Motor, eine matschige Birne mit einer Klitoris stimulierenden Kante und einen leicht erreichbaren, gebogenen Griff, der dir hilft, den perfekten Punkt zu erforschen und zu entdecken.

Manche Frauen ziehen Masturbation dem Partnersex vor.

„Eine neue Studie des Journal of Sexual Medicine über weibliche Masturbationsgewohnheiten ergab, dass 9 % der Teilnehmerinnen angaben, Masturbation dem Partnersex (d. h. Geschlechtsverkehr) vorzuziehen, 21 % sogar dem Oralverkehr.

Es gibt ein paar häufige Gründe, warum Frauen die Masturbation bevorzugen. Zum einen wird beim Partnersex die Klitoris oft nicht annähernd so stark in Anspruch genommen, wie sie sollte, so dass eine große Quelle des Vergnügens, mit der sich Frauen normalerweise während der Masturbation beschäftigen, ausgelassen wird.

Hinzu kommt, dass viele Menschen nicht wissen, wie sie ihre Bedürfnisse, Wünsche und Vorlieben vollständig mitteilen können und besser in der Lage sind, diese alleine zu befriedigen. Manchmal wollen wir einfach nur schnell abschalten – und Masturbation ist fast immer der beste Weg, das zu erreichen. Das gilt besonders dann, wenn wir hochwertige, frauenzentrierte, verdammt gute Sexspielzeuge benutzen.

National Orgasm Day
About Zappu

Zappu ist für Dich als Erotikmodel und ähnliche Berufsgruppen ein ständiger und erprobter Prozessbegleiter für die Umsetzung anspruchsvolle Ideen. Dir stehen mehr als 25 Jahre Erfahrung zur Seite, sowie verlässliche und erprobte Partner, die in umfangreiche Prozesse integriert werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.