mary moody pornhub cam girl
Adultainment Service Blog

Pornhub als Erotik Cam Modell richtig nutzen

Like

Tapping Into Tubes:

Strategien zur Erschließung des Potenzials deiner Erotik Videos

Von Mary Moody
Als ich 2016 mit dem Camen begann, verkaufte ich Videos auf meiner Cam-Plattform und auf verschiedenen Video-Marktplätzen. Etwa sechs Monate lang hatte ich wirklich zu kämpfen, um Verkäufe zu machen, und verdiente nur $100 pro Monat mit Videoeinnahmen. Und obwohl ich Pornhub als Plattform kannte, war mir nicht bewusst, dass sie die Option für Werbeeinnahmen auf Free-to-View-Videos anbieten. Jetzt, vier Jahre später, ist Pornhub eine unersetzliche und mächtige Plattform für meine Karriere.

Ich lade Videos in voller Länge völlig kostenlos hoch, um neue Fans zu erreichen und meinen Namen in den Trending-Listen zu halten. Dreizehn meiner kostenlosen Videos haben jeweils über eine Million Aufrufe auf meinem Pornhub-Kanal. Elf dieser Videos zeigen nur mich, allein mit meinem Vibrator, und sie wurden alle mit meinem alten Handy aufgenommen. Du brauchst keine teure Ausrüstung, um erfolgreich zu sein!

Erstelle zuerst, was du kannst, mit dem, was du hast, und sobald das anfängt, Views zu bekommen, kannst du darüber nachdenken, deine Ausrüstung aufzurüsten. Mein meistgesehenes Video mit 6,3 Millionen Views wurde mit meinem iPhone aufgenommen, während ich live gestreamt habe und meine Fans lieben die rohe, amateurhafte Atmosphäre, die es vermittelt. Eine teure Ausrüstung wird nicht dazu führen, dass du mehr Views für Inhalte bekommst, an denen die Leute nicht ohnehin schon interessiert sind. Die Möglichkeit, auch mit billigem Equipment Views zu bekommen, macht Pornhub zu einer tollen Möglichkeit, deine Attraktivität zu testen und neue Ansätze mit kostenlosen Videos auszuprobieren.

Ich empfehle auch, die Werbeeinnahmen von Pornhub für kostenlose Videos, die du hochlädst, auszunutzen, was dir, wenn du die richtigen Keywords und Tags einfügst, schnell eine Menge Views bescheren kann. Auch wenn sich einige Models Sorgen machen, wenn sie kostenlose Inhalte teilen, ist es gutes Marketing. Als geborener Exhibitionist finde ich es aufregend, wenn noch mehr Menschen meine Arbeit sehen, also hat mich das kostenlose Hochladen überhaupt nicht gestört. Ich fand es so aufregend, die Aufrufe und Kommentare zu sehen, die hereinkamen, sobald ich das Video hochgeladen hatte. Irgendwann habe ich sogar meine gesamte Videobibliothek auf Pornhub hochgeladen, damit jeder sie sich kostenlos ansehen kann, was zu der Zeit etwa 30 Videos waren.

Plötzlich bekamen die Videos, die ich nicht für 5 Dollar verkaufen konnte, hunderttausende von Views. Ich erinnere mich lebhaft daran, wie ich in dieser Nacht in meinem Bett saß und beobachtete, wie die Benachrichtigungen auf meinem Telefon eintrudelten. Ich las jeden Kommentar und war sofort süchtig. Mein Inhalt wurde endlich gesehen und geschätzt! Ich fing an, mehr Videos zu erstellen und hochzuladen und bekam eine Million Views für einige von ihnen. Für mich als neues Erotik Modell mit einer kleinen Fangemeinde war das ein riesiger Erfolg und meine Fanbase begann exponentiell zu wachsen.

Als ich anfing, Erotik Videos hochzuladen, nahm ich mir viel Zeit, um zu recherchieren, welche Keywords, Phrasen und Tags auf Pornhub beliebt waren. Jetzt ist das fast schon eine Selbstverständlichkeit, aber indem du dir trendige Tags ansiehst und Tags notierst, die auf deine Videos zutreffen, kannst du einen guten Plan erstellen. Du kannst dir auch Videos ansehen, die dem ähnlich sind, was du erstellst, mit tonnenweise Views von Modells, die wie du sind, um zu sehen, welche Titel für deinen Inhalt funktionieren könnten.

Wenn ich Titel schreibe, konzentriere ich mich darauf, gängige Suchbegriffe und Phrasen zu verwenden, die du in den Pornhub-Trending-Tags finden kannst und die auch meinen Inhalt kurz und bündig beschreiben. Nutzer werden wahrscheinlich nicht suchen: „Mary Moody hat eine schöne Zeit mit sich selbst in einem bequemen Bett.“ Die Nutzer werden viel eher nach etwas wie „Mary Moody Hintern“ suchen. Ich versuche, darüber nachzudenken, wenn ich einen Videotitel erstelle, und lese sogar viel über Suchmaschinenoptimierung (SEO) Keywords, um zu verstehen, wie ich Titel für einen Suchalgorithmus schreiben sollte.

Pornhub erlaubt es dir, 16 Tags zu jedem Video hinzuzufügen, daher ist es wichtig, zu recherchieren, welche Tags gerade im Trend sind. Wähle Tags, die für deinen Inhalt relevant und üblich sind, aber nicht überstrapaziert werden. Wenn du ein Tag wie „Gangbang“ wählst, wenn dein Video Solo-Masturbation ist, wird dein Video keine Views bekommen und du könntest sogar Daumen runter dafür bekommen. Einige Tags sind sehr überbeansprucht; ich glaube, jedes Video auf Pornhub hat den Tag „teen“. Wenn du diesen Tag verwendest, könnte dein Video in der Konkurrenz untergehen. Auf der anderen Seite, wenn nur ein einziger Nutzer nach deinem Tag sucht, dann ist es unwahrscheinlich, dass du eine Menge Views bekommst. Am besten ist es, relevantere Tags zu wählen, die trotzdem nicht zu unbeliebt sind; ich probiere ständig neue Tags aus, um die Balance zwischen Relevanz und Popularität zu halten.

Mit guten Titeln und Tags werden deine kostenlosen Videos dir Werbeeinnahmen basierend auf der Anzahl der Zuschauer bescheren und deine Anhängerschaft vergrößern. Um deine Follower zum Handeln zu bringen, solltest du in Betracht ziehen, bezahlte Inhalte unter deine kostenlosen Videos zu mischen und sie auf Modelhub zu verkaufen. Als Pornhub diesen Ableger des Marktplatzes für Erotik geschaffen hat, habe ich die Gelegenheit ergriffen. Ich füllte mein Profil mit bezahlten Inhalten, so dass Fans, die meine kostenlosen Videos liebten, sofort für mehr Inhalte bezahlen konnten. So konnte ich die Fangemeinde, die ich auf Pornhub aufgebaut hatte, nutzen, indem ich die Nutzer sofort zu einer bezahlten Option leitete. Ich verdiene dort mehr als auf jedem anderen Videomarktplatz und durch die Integration in mein Pornhub-Profil hilft es mir, Gelegenheitszuschauer leicht in zahlende Kunden zu verwandeln.

Pornhub fügt immer wieder neue Features hinzu und ich habe erst kürzlich die Fan Club Option ausprobiert. Ich genieße es, exklusive Inhalte für meine Fans zu erstellen; ich habe bereits meine ersten Abonnenten, die ich kaum erwarten kann, zu verwöhnen! Ich finde es aufregend, mehr Wege zu finden, um den ganzen Traffic einzufangen, daher war ich absolut begeistert von dem neuen Viewers‘ Choice Wettbewerb, mit dem Eröffnungswettbewerb im Oktober zu Halloween. Ich habe ein Kim Possible Cosplay Video eingereicht, in dem ich zum ersten Mal einen Dildo reite, und ich bin so stolz darauf! Ich hatte keinen Dildo-Riding-Content und ich habe dieses Cosplay wirklich genossen, also war das eine große Sache für mich. Die neuen monatlichen Wettbewerbe sind eine großartige Möglichkeit, deine Fans zu ermutigen, noch mehr für dich auszugeben. Wettbewerbe können wirklich aufregend sein und selbst wenn du die großen Preise nicht gewinnst, behältst du deinen Anteil an allen Stimmen, die du erhältst.

Pornhub wurde zu einer Grundlage für meine Karriere und ich veröffentliche immer wieder neue kostenlose und bezahlte Inhalte, die ich nicht erwarten kann, dass die Leute sie sehen. Es ist mein Lieblingsplatz, um neue Fans zu finden; mit ein wenig Recherche konnte ich mir dort eine riesige Fangemeinde aufbauen und ich hoffe, dass andere das auch können!

Über Mary Moody

Ich liebe meinen Job!

Mary Moody Erotik Amateur Cam Porno Modell
Mary Moody Erotik Amateur Cam Porno Modell

Am besten lernst du mich kennen, indem du mich online erwischst und dich in meinem Chatroom an der Unterhaltung beteiligst. Für den Moment erzähle ich dir, dass ich aus Kalifornien komme und zwei Hunde (meine Kinder) namens Kuma und Suki habe. Du wirst sie definitiv sehen, wenn du meine Cam-Show besuchst!

Im März 2016 wählte ich meinen neuen Namen, Mary Moody, und schaltete meine Webcam für meine allererste Cam-Show ein! Ich liebte die Aufregung und genoss meinen Chatroom so sehr, dass ich nie wieder aufhörte! Ich war sowieso schon immer so ein Extrovertierter und Exhibitionist, es war wie ein wahr gewordener Traum.

Ich glaube fest daran, freundlich zu anderen zu sein und meine Liebe und Freude am Leben zu teilen. Ich liebe meinen Job absolut, so sehr, dass er sich für mich fast nie wie Arbeit anfühlt. Zusätzlich zu meinen Live-Webcam-Shows drehe ich Videos für mich selbst und mit anderen Models. Ich mache auch gelegentlich professionelle Pornos, um Spaß und Aufregung zu haben.

Ich liebe es, mit neuen Leuten zu reden, ich genieße wirklich die Gespräche, die ich online habe, also hoffe ich, dich bald in meinem Chatroom zu sehen <3

Pornhub als Erotik Cam Modell richtig nutzen
About Zappu

Zappu ist für Dich als Erotikmodel und ähnliche Berufsgruppen ein ständiger und erprobter Prozessbegleiter für die Umsetzung anspruchsvolle Ideen. Dir stehen mehr als 25 Jahre Erfahrung zur Seite, sowie verlässliche und erprobte Partner, die in umfangreiche Prozesse integriert werden können.

Weitere Erotik Blog Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.